Bürgerbegehren in Syke: Ziel erreicht

Wappen der Stadt Syke

Donnerstag abend hat der Rat der Stadt Syke den Beschluss zum Neubau eines Kindergartens an der Sulinger Straße gefasst. Damit sind die Pläne, auf dem Schulgelände am Riederdamm einen neuen Kindergarten zu bauen, hinfällig. Das im Juli gestartete Bürgerbegehren, das sich für den Erhalt dieser Freifläche ausgesprochen hatte, hat damit sein Ziel erreicht.

Nach Mitteilung der Initiative lagen bis gestern ca. 1900 Unterschrift zur Unterstützung des Bürgerbegehrens vor. Die Initiative war also bereits Anfang Oktober sehr nah am Ziel. Die Zeit für das Bürgerbegehren wäre erst Anfang Januar 2009 abgelaufen. Das Bürgerbegehren hat sich durch den Beschluss erledigt, weil der gestrige Ratsbeschluss den Ratsbeschluss vom 12.06.2008 ersetzt.

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Newsletter-Abo

Newsletter-Abo

Ihre Daten

Bitte füllen Sie die Felder mit (*) aus. Die anderen Felder sind optional.