Kampagnenseminar Harburg

28.06.2017 18:00 - 21:00

Kulturwerkstatt
Am Kanalplatz 6
21079 Harburg

Kampagnenschulung zu unserer diesjährigen Kampagne "Ja ich will ... mehr Demokratie!"

Mehr Demokratie lädt ein! – Zum Kampagnenseminar am 28. Juni in Harburg

Wir laden Sie herzlich zu unserem Kampagnenseminar am 28. Juni in Harburg ein! Wir treffen uns in der Kulturwerkstatt am Kanalplatz 6, 21079 Harburg in der Zeit von 18 bis 21 Uhr.

Tim Weber (Geschäftsführung) und Winona Hagendorf (Mitarbeiterin im Landesverband Bremen/Niedersachsen) werden Sie begrüßen und den Abend mit Ihnen gestalten.

Die Demokratie in den Mittelpunkt stellen

Die Kampagne für das Bundestagswahljahr läuft an, und wir wollen die Demokratiefrage in den Mittelpunkt der politischen Debatte stellen. Damit uns das gelingt, brauchen wir Ihre Unterstützung!

Derzeit befinden wir uns in der Wahlkreisphase. In dieser Phase haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine flächendeckende und stete Thematisierung der Demokratiefrage durch unterschiedliche Formate und Aktionen zu schaffen. Einige Wahlkreise genießen unsere besondere Aufmerksamkeit.

Einen Tag nach der Bundestagswahl, am 25. September, beginnt die heiße Phase der Kampagne! In den Wochen der Koalitionsverhandlungen werden wir zusammen mit anderen Organisationen eine Unterschriftenaktion starten, um eine konkrete Aussage zum bundesweiten Volksentscheid in den Koalitionsvertrag zu bekommen. Mit unseren Aktionen in der Wahlkreisphase soll den neugewählten Abgeordneten zeigen, wie wichtig uns die Demokratie ist!

Was erwartet Sie?

Genau Ihr Wahlkreis gehört zu den ausgewählten Wahlkreisen, wo es sich aus unserer Sicht politisch lohnt, besonders aktiv zu werden! Dieser Abend soll dazu dienen, sich über direkte Demokratie und die Argumente dazu auszutauschen. Vielleicht haben Sie selbst offene Fragen oder Sie sind unsicher, wie auf Bedenken am besten zu reagieren ist? Unsere Diskussion zum Thema soll mehr Klarheit und Sicherheit bringen. Natürlich wollen wir Ihnen auch die Kampagne und unsere Vorhaben näher bringen, sodass Sie einen besseren Eindruck gewinnen können, was in den Monaten bis zu Wahl ansteht.

Außerdem können wir nur mit Ihrer Hilfe die Menschen vor Ort auf die direkte Demokratie aufmerksam machen. Wir haben schon einige Ideen, was Sie persönlich in ihrem Wahlkreis tun können und wollen Ihnen diese vorstellen. Und wir sind gespannt auf ihre Anregungen und freuen uns natürlich über die Leute, die aktiv werden wollen!

Bitte melden Sie sich bis zum 26. Juni bei Winona Hagendorf an:

Entweder per Mail winona.hagendorf@mehr-demokratie.de oder telefonisch unter 0421-7946370

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei für Sie!

Veranstalter: Mehr Demokratie e.V.
Kontakt: winona.hagendorfkein spam@mehr-demokratie.de